Skip to main content

Protestaktion "Diese Praxis würde fehlen" startet

Die Lage in den Hausarztpraxen ist so angespannt wie schon lange nicht mehr. Gemeinsam mit den Landesverbänden hat der Bundesverband nun eine Protestaktion unter dem Motto #diesepraxiswürdefehlen gestartet. Hausärztinnen und Hausärzte erhalten die Möglichkeit, mit Videos oder Bildern ihren individuellen Protestbeitrag zu leisten.  

Weiterlesen

Regionaler Hausärztetag Lüneburg: DMP-Auffrischung mit Erfolg

In der Ritterakademie Lüneburg wurden am vergangenen Samstag wieder fleißig DMPs gesammelt. Möglich machte es der Regionale Hausärztetag, mit dessen Besuch die ca. 85 Teilnehmenden ihrer jährlichen Fortbildungsverpflichtung für die DMP-Verträge Asthma/COPD, KHK und Diabetes Typ 2 nachkommen können.  

Weiterlesen

LAUFärzteverbände mischen beim „Lauf der Allgemeinmedizin“ mit

Pünktlich zum Beginn der niedersächsischen Herbstferien fand am Sonntag, 15. Oktober, der Oldenburg Marathon statt. In dessen Rahmen wurde auch in diesem Jahr zum fünften Mal der „Lauf der Allgemeinmedizin“ durch ein Team um Prof. Michael Freitag von der Universität Oldenburg veranstaltet. Mit am Start waren auch die „LAUFärzteverbände“ in Niedersachsen.

Weiterlesen

Landesverband unterstützt protestierende Praxen

Für den 2. Oktober 2023 haben verschiedenste Zusammenschlüsse aus der Ärztinnen- und Ärzteschaft zu einem bundesweiten Protesttag aufgerufen. Die teilnehmenden Praxen wollen dadurch unter anderem auf die sich verschärfenden Rahmenbedingungen, unzureichenden Honorarerhöhungen deutlich unterhalb der Inflation und die Arbeitsbelastung durch einen zunehmenden bürokratischen Aufwand bei gleichzeitig auftretenden Systemabstürzen mangelhafter, aufgezwungener digitaler Infrastruktur machen.

Weiterlesen

Dr. Kristina Spöhrer in Bundesvorstand gewählt

Mit überwältigender Mehrheit haben die Delegierten der Bundesversammlung des Hausärztinnen- und Hausärzteverbandes Dr. Kristina Spöhrer als Beisitzerin in den Vorstand gewählt. Die stellvertretende Landesvorsitzende in Niedersachsen ist damit künftig ein wichtiger Teil des neu gewählten Bundesvorstandes um das Führungsduo Prof. Dr. Nicola Buhlinger-Göpfarth und Dr. Markus Beier.

Weiterlesen

Extrem enttäuschend!

So endete der Honorarabschlusses zwischen dem GKV-Spitzenverband und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Der Hausärztinnen- und Hausärzteverband meldet sich auf Bundesebene mit deutlicher Kritik zu Wort: "Dieser Abschluss ist extrem enttäuschend und wird die ambulante Versorgung schwächen."

Weiterlesen

Hausarztpraxen schlagen Alarm

Am vergangenen Freitag fand der bundesweite Ärzteprotest der Kassenärztlichen Bundesvereinigung statt. Landarzt Dr. Eckart Lummert aus Hänigsen bei Hannover erläuterte im ARD Morgenmagazin sowie in der Tagesschau die Herausforderungen der Hausärzteschaft, wie den zunehmenden Nachwuchsmangel und die damit verbundene Mehrbelastung der verbleibenden Kolleginnen und Kollegen.

Weiterlesen

Fortbildung und Vernetzung beim Tag der Allgemeinmedizin Oldenburg

Der 4. Oldenburger Tag der Allgemeinmedizin (TDA) öffnet am 09. September 2023 seine Pforten und lädt Hausärztinnen und Hausärzte mit ihren Praxisteams zu einer informationsreichen Fortbildungsveranstaltung ein. Er bietet eine gute Gelegenheit, sich in einem dynamischen Lernumfeld an der Universität Oldenburg mit den aktuellen Entwicklungen und Praktiken in der Allgemeinmedizin vertraut zu machen und sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.

Weiterlesen